Häufige Fragen zu unseren 3D-Wandpaneelen

Was sind 3D-Wandpaneele?

3D-Wandpaneele werden aus expandiertem Polystyrol (EPS) hergestellt, der mit einer harten Kunststoffschicht überdeckt ist, auf der sich eine weitere Schicht Sandzement befindet. Diese aufwendige Herstellung der Isodeco Wandpaneele sorgt dafür, dass sie kaum noch von echten Ziegelsteinen oder echtem Beton zu unterscheiden sind. Hier können Sie mehr über unsere 3D-Wandpaneele erfahren.

Sind die Paneele glatt oder haben sie Profil?

Im Gegensatz zu 3D-Tapeten haben unsere Paneele ein echtes Relief und ein fühlbares Profil.
Somit sind sie nicht von echten Ziegeln zu unterscheiden.

Können die Paneele Feuchtigkeit und Wasser standhalten?

Die 3D-Wandpaneele sind wetterfest und halten auch Feuchtigkeit stand, wenn sie mit Fassadenimprägnierung imprägniert werden.
Die Paneele eignen sich daher hervorragend für den Außenbereich, aber auch für Feuchträume wie die Küche oder das Bad.
Wir empfehlen trotzdem nicht, sie in der Duschkabine zu montieren, wo sie fließendem Wasser ausgesetzt sind.

Ist die Anbringung der Paneele hinter einem Gasherd oder Kochfeld möglich?

Grundsätzlich ja. Wir empfehlen allerdings eine Glasplatte vor die Paneele zu montieren oder die Paneele vorher zu imprägnieren. 
Ein Mindestabstand von 15 Zentimetern zum Kochfeld wird ebenfalls empfohlen.

Wie kann ich Muster bestellen?

Wir haben leider keine Muster zur Verfügung. 
Sie können jederzeit mehrere Produkte bestellen und nur diejenigen behalten, die Sie am liebsten mögen.
Für zurückgesendete Paneele erhalten Sie den Kaufbetrag zurück.

Ist die Anbringung der Paneele in der Dusche möglich?

Ja, aber nur dort, wo die Paneele keinem fließenden Wasser ausgesetzt sind. Also überall außerhalb der Duschkabine. 
Wir empfehlen für Feuchträume wie das Badezimmer oder die Küche, eine Fassadenimprägnierung zu verwenden.

Ist die Anbringung auf Fliesen möglich?

Ja, die Paneele können direkt auf vorhandene Fliesen geklebt werden. 
Wir empfehlen jedoch, die zu beklebende Fliesenwand vorerst gründlich mit Ammoniak fett- und staubfrei zu machen.

Ist die Anbringung auf Spachtelputz oder Tapete möglich?

Ja, es ist auf allen Arten von Oberflächen möglich, sogar auch an einer rauen Wand, auf Spachtelputz, auf Holz oder auf Tapeten.
Hierzu empfehlen wir die Verwendung eines Montageklebers.

Muss ich die Wand grundieren oder bearbeiten?

Nein, das ist nicht nötig. Wir empfehlen die Wand mit Ammoniak staub- und fettfrei zu machen.

Welche Werkzeuge brauche ich?
  • Marker
  • Maßband
  • Cutter-Messer
  • Montagekleber
Wie kann ich die Paneele reinigen?

Die Reinigung kann mit einem feuchten Tuch und falls nötig, mit etwas Allzweckreiniger erfolgen. 
Wir empfehlen nicht die Verwendung von stark ätzenden Mitteln wie z.B. Chlor oder Bleichmittel.
Auch von der Verwendung harter Bürsten raten wir ab.

Wie montiere ich 3D-Wandpaneele?

Das ist sehr einfach! Tragen Sie den Montagekleber an der Rückseite auf und befestigen Sie die Paneele dann an der Wand.
Unsere Montageanleitung für 3D-Wandpaneele finden Sie hier.

Wie schließe ich Ecken / Kanten ab?

Die Ecken beendet man am besten, indem man die Kanten der 3D-Wandpaneele auf Gehrung schneidet.
Unsere Montageanleitung finden Sie hier.

Alternativ können Sie auch Eck- oder Abschlussleisten verwenden. Diese sind in jedem Baumarkt erhältlich.

Wie viele Paneele sind in einer Box?

Bitte beachten Sie:
Wir verkaufen unsere Paneele nur pro Stück. Sie kaufen also nur die Anzahl der Paneele, die Sie tatsächlich benötigen.

Können die 3D-Wandpaneele Hitze standhalten?

Die 3D-Wandpaneele sind bis 80 ℃ geeignet und geprüft.

Wie entferne ich die 3D-Paneele von der Wand?

Sie können die 3D-Wandpaneele mit einem Trennmesser entfernen.

Zurück